21. Wochenende: Ganz INNSBRUCK hat PLATZ

Am Samstag haben wir uns auf den Weg zu euch gemacht! Neben unserem Hauptstandort vor dem Tiroler Landestheater (das ganze Wochenende über - Samstag bis Sonntag) waren wir temporär an fünf weiteren Plätzen in Innsbruck vertreten: Von 13.30-17.00 Uhr. kamen wir mit vielen Menschen ins Gespräch und konnten für eine menschenfreundliche Asylpolitik diskutieren. Egal ob entlang des Inns, im Park oder der Innenstadt – die Sonne hat überall gestrahlt und wir bleibe dran bis die "Morias" endlich ein Ende finden..#evacuatenow


Danke an dieser Stelle unseren großartigen und treuen Verpflegungsbringer*innen! 

 

 

 

Peter Berger und Maresi Benedik von der Plattform "So sind wir nicht ' versorgen das Camp mit Minestrone.
Peter Berger und Maresi Benedik von der Plattform "So sind wir nicht ' versorgen das Camp mit Minestrone.
Johanna Hackl hat köstliches Curry gebracht!
Johanna Hackl hat köstliches Curry gebracht!

Wir wachsen weiter: NEU an diesem Wochenende hinzugekommen:

  • in Österreich: Vöcklabruck, Wasserpark an der Vöckla, 8.Mai 17 Uhr bis 9. Mai 10.30 mit viel Programm und Infos von der Seebrücke und Vöcklabruck gegen Rechts
  • in Tirol: Mahnwache in Lienz am Freitag den 7.5.2021 findet von 14.00-15.00 Uhr auch in Lienz auf dem Johannesplatz eine Mahnwache für Moria statt.
"Wir wollen damit auf die menschenrechtswidrigen Verhältnisse für die Flüchtlinge in Griechenland aufmerksam machen. Mit dieser Kundgebung fordern wir mit vielen anderen Initiativen in Österreich die Regierungsmitglieder der ÖVP auf, ihrer moralischen Verpflichtung nachzukommen und Kinder sowie Familien aus den Flüchtlingslagern in Österreich aufzunehmen. Wir laden die in Osttirol lebenden Menschen ein, daran teilzunehmen und mit uns ein Zeichen der Solidarität zu setzen." (Initiator Sepp Brugger)

 

 

#evacEUate
#evacEUate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Am Freitag, den 11.06.2021 zwischen 10:30 und 12:30 Uhr wird
WE4Moria – Tirol eine Kundgebung in der Fallmerayerstraße 4 abhalten.
Für zwei Stunden werden wir vor der Tiroler Volkspartei Hauptgeschäftsstelle das "Schweigen der ÖVP zur Flüchtlingspolitik" in die Öffentlichkeit tragen.
Unter dem Motto "Ein Herz aus Stein" wird es zahlreiche Rede- und Musikbeiträge , sowie Aktionskunst und eine Bekräftigung der bisherigen Aktionen von verschiedenen Gruppen und Personen geben.
Ausgehend von der Sage der Frau Hitt werden wir einen klaren Appell an die Landespartei ÖVP richten: Steht zu euren christlich-sozialen Werten, positioniert euch klar gegen die türkise Bundespolitik und ermöglicht jetzt die Aufnahme von hundert Familien aus Lagern an der EU-Außengrenze.

CONTACT US: 

PHONE: +43-676-5317475 oder +43-660-2402246

ADDRESS: Verein Theater Konkret

ZVR-Zahl: 1180914914

c/o Iris Teyml

Schidlachstraße 6 - 6020 Innsbruck

Mail: info@und-lieben.tirol

Kontonummer: AT64 2050 3033 0203 7878