11. Wochenende

Ein zweiter Poetryslam zum Thema WO SINNLOSE GRENZEN LIEGEN LIEGT DER SINN IM GRENZENLOSEN brachte die Menschen am Platz und im livestream auf youtube und facebook zum Nachdenken und berührte! Danke für eure Texte und euren Mut:

Rebecca Chizzola, Elisabeth Hinterhoelzl, Wolf Fries, Schwester Christina, Anna Wolf, Susanna Schwärzler, Simon Graf, Paula Jorge Matteo, Lena Westreicher, Elli Mayr, Daniel Marcher. (links führen zu den youtube videos)

Im Anschluss gab Horst Werner, der seit ein paar Wochenenden auch am Platz übernachtet ein Konzert, das berührte und auch zum Tanzen und Mitsingen animierte. Sein selbstkomponiertes Lied "Moria" spielte er erstmals vor Publikum! Zum Nachsehen: Nach dem zweiten Song stellt Nik Neureiter Horst kurz vor.

Radio Freirad hat wieder alles aufgenommen und live vom Platz gesendet.

Die Übernachtunen fanden erstmals mit Anmeldung statt, wir haben die Anzahl der Zelte auf 20 begrenzt, und auch so in der Versammlungsanmeldung bei der Polizei gemeldet. Anmeldungen bitte unter info@we4moria.eu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


CONTACT US: 

PHONE: +43-676-5317475 oder +43-660-2402246

ADDRESS: Verein Theater Konkret

ZVR-Zahl: 1180914914

c/o Iris Teyml

Schidlachstraße 6 - 6020 Innsbruck

Mail: info@und-lieben.tirol

Kontonummer: AT64 2050 3033 0203 7878