15. Wochenende

Ab Samstag abend bis Sonntag mittag gab es ein LICHTERLABYRINTH, welches zum Aktivwerden einlud: Corona-angepasst hat das Labyrinth einen Eingang und einen gesonderten Ausgang. Das Labyrinth wurde mit Kerzen markiert. Am Eingang steht die Frage: Warum bist du hier. In der Mitte konnte eine Postkarte beschriftet werden: Ich bin heute hier, weil…und auf einen Lorbeerbaum aufgehängt werden. Am Weg heraus kann darüber nachgedacht werden, was sich ändern soll, welchen Beitrag jede*r dazu leisten will und was man der Bundesregierung sagen will. Diese Karten wurden mit Kammern an einer Leine aufgehängt.

Zum Abschluss am Samstag abend gestalteten Schauspieler und Schauspielerinnen des Tiroler Landestheaters eine szenische Lesung mit aus Fakten und Poesie verschränkten Texte unter dem Titel "Hallo Welt, hier bin ich". Unterstützt wurden die Stimmen von frei assoziierten Drum-Klängen. 

Mitwirkende: Jan-Hinnerk Arnke, Daniela Bjelobradić, Florian Granzner, Raphael Kübler, Christina Constanze Polzer, Lan Sticker, Lisa Koller und Quirin Kramhöller und Jakob Köhle

 

Und außerdem:

  • In den Dörfern Tirols gab es viele Mahnwachen. Siehe hier. Gemeinsam mit der Aktion der Katholischen Frauenbewegung zusammen.leben” haben am Samstag in vielen Dörfern die Glocken von11:45 bis 12:00 geläutet. 
  • Mit den Kinderfreunden und der FSG Tirol organisieren wir unter dem Motto “Freundschaft - Kinder zeichnen für Kinder” einen direkten Austausch mit den Kindern in den Lagern der geflüchteten Menschen. 
  • Mit Schwester Notburga haben wir eine Postkartenaktion gestartet, bei der Passantinnen und Passanten mit ihrer Unterschrift LH Platter, BK Kurz, IM Nehhammer und Vizekanzler Kogler zum Umdenken auffordern.
  • DIY-Fotoaktion: Jede*r kann auf ein Whiteboard vor Ort seine Botschaft "Ich bin heute hier, weil..." schreiben, lässt sich mit seinem Handy von jemanden fotografieren und schickt es an seine eigenen social Media Kontakte.

  

Bilder von Lennart Breckner, Ennio Fabro und Christian Niederwolfsgruber. Hier ein kurzes Video von Christian von dem Abend. DANKE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

CONTACT US: 

PHONE: +43-676-5317475 oder +43-660-2402246

ADDRESS: Verein Theater Konkret

ZVR-Zahl: 1180914914

c/o Iris Teyml

Schidlachstraße 6 - 6020 Innsbruck

Mail: info@und-lieben.tirol

Kontonummer: AT64 2050 3033 0203 7878